TOP Ö 4: Beratung und Beschlussfassung über den Antrag der JWG bezüglich Radwegeprogramm

Beschluss: Einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 17, Nein: 0, Anwesend: 17

Beschluss:

·           Der Gemeinderat befürwortet den Antrag zur Weiterführung des Radweges entlang der Staatsstraße ST 2125.

 

·           Der Bürgermeister wird beauftragt, zunächst das weitere Vorgehen mit dem Staatlichen Bauamt zu vereinbaren sowie evtl. Fördermöglichkeiten zu klären.