TOP Ö 4: Feuerwehrangelegenheiten;
Beratung und Beschlussfassung über die Anpassung der Kostenbeteiligung bzw. Entschädigungsleistung für die gemeindlichen Feuerwehren

Beschluss: Einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 16, Nein: 0, Anwesend: 16

Beschluss:

Der Gemeinderat beschließt ab 01.07.2020 für die Feuerwehren der Gemeinde Offenberg nachstehende Entschädigungen bzw. Kostenbeteiligungen:

 

Art der Zahlung:

Höhe:

Entschädigung für 1. Kommandanten

gesetzliche Regelung

Entschädigung für 2. Kommandanten

gesetzliche Regelung

Entschädigung für Zeugwart

100 € im Jahr / 250 € im Jahr Neuh.

Entschädigung für Atemschutz-Gerätewart

100 € im Jahr

Entschädigung für Jugendwart

80 € im Jahr + 12,50 € / Jugendlichen

Kostenbeteiligung an Lehrgängen

15 € pro Teilnehmer (incl. Tagegeld und Fahrtk.)

Kostenbeteiligung an Ehrungen

15 € pro geehrtes aktives Mitglied

Bewirtungskosten nach Leistungsabzeichen

1 Essen / 1 Maß Bier pro Teilnehmer

Bewirtungskosten bei Kommandantentagungen auf Landkreisebene

übernimmt Gemeinde

Kostenbeteiligung an Gummistiefel

Gemeinde übernimmt max. Kosten einer Standartausrüstung

Kostenbeteiligung von Begleitpersonen für Freizeit- und Erholungszentrum der Bayerischen Feuerwehren.

Gemeinde übernimmt Kosten für Ehepartner